Alltag als Praktikant

Benjamin Bürki erzählt:

Zurzeit absolviere ich mein Bachelorstudium an der Berner Fachhochschule für Soziale Arbeit. Im Rahmen meiner Ausbildung sind zwei Praktika vorgesehen, weshalb ich nun von Januar bis Juni 2019 mein erstes Praktikum am Institut Beatenberg mache. Meine Tätigkeiten im Institut Beatenberg erachte ich als sehr abwechslungsreich und spannend. Ich unterstütze die Fachcoaches in den Fächern Deutsch und Englisch, gestalte die Aktivs Fussball und Unihockey mit, arbeite im Lernteam mit den Jugendlichen zusammen und beteilige mich bei der Betreuung der Jugendlichen, sowie bei der Boys-Night. Besonders gefällt mir die ressourcen- und lösungsorientierte Haltung, die am
Institut Beatenberg im Zentrum steht. Ich freue mich auf die verbleibenden Wochen in Beatenberg.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.