Einträge von

Wo liegt Ulaanbataar?

In der Unit Geographie lernten die Lernenden, dass es um weit mehr geht, als nur alle Hauptstädte unserer Erde zu kennen. Die Systeme der Meeresströmungen, eisige Winde in der Antarktis und die Frage, wieso unsere Erde nicht der Mittelpunkt unseres Sonnensystems ist. Diesen Themen gingen Lernenden einen ganzen Nachmittag am vergangenen Dienstag nach. Vom eifrigen […]

Theoretisch kann ich praktisch alles

Mathe ist nicht unbedingt bei vielen das Lieblingsfach. Umso mehr lohnt es sich, einen Bezug zum Alltag herzustellen oder noch weiter zu gehen, sodass die Lernenden die Sinnfrage beantworten können: „Was hat das mit mir zu tun?“ Googelt man „Praktische Matheaufgaben“, dann kommen einfach nur Matheaufgaben, die ewig gleichen. So bleibt einem als Mathefachcoach nichts […]

In Kultur eintauchen

Einen Nachmittag ein Thema vertiefen. Diesmal ging es rund um Kultur. Wir nennen es Unit. Die Lernenden konnten wählen: Musizieren, Malen oder Kunstbetrachtung. Hier ein kleiner Bericht von den Musikern: Als Einstieg gabs ein Quiz: 1, 2 oder 3. Musik wurde abgespielt, die Lernenden mussten raten, welches Genre es war: Blues, Soul, Funk, Rock, Pop, […]

Wintersport: Bewegung macht schlau

Der Winter hat gerade in diesem Jahr, doch bisher einiges an Schnee übers gesamte Land verteilt. Des einen Leid, des anderen Freud. Die Freud liegt dabei eindeutig bei den Wintersportlern. Wintersport liegt traditionell auch ab Januar im Institut Beatenberg hoch im Kurs. Jeden Mittwoch Nachmittag gehts daher auf Skis oder Snowboards auf die Piste. Gerade […]

Die Weihnacht in Zeiten von Covid hat es nicht leicht

Man könnte meinen, die Weihnacht hat es heuer nicht leicht, wenn man die dazugehörige Feier unter das Motto «Wild Wild West» stellt. Hygienekonzept meets Cowboyhut. Fröhliche Weihnacht. Aber vermeintlich widrige Umstände können auch Chance für das Entstehen von etwas Besonderem sein. So auch am Galaabend des Institut Beatenberg. Wir blicken auf einen festlichen Abend zurück, […]

Eine etwas andere Adventszeit

Die Vorweihnachtszeit bietet trotz aller aktuellen Umstände immer wieder besinnliche Momente. Das Wort «besinnlich» zieht dabei seine Herkunft aus «sinnen» – oder anders gesagt «Denken». Eine, auf diese Wortherkunft sehr passende Adventszeit, verbringen viele Lernende des Instituts Beatenberg derzeit – auch wenn nicht im Weihnächtlichen Verständnis. Sie sinnen am Abend im Lernteam und investieren einen […]

Around the clock (ATC)

Rund um die Uhr – Auf den Spuren von … Auch hier hatte COVID-19 etwas einzuwenden. Dennoch ist es uns gelungen, in verschiedene Themenwelten einzutauchen. Der Abend war geprägt von Experimenten mit Wasser, einer Filmproduktion, einer Schatzsuche, dem Comiczeichnen und dem Krafttraining. Dieses Programm begleitete uns bis um 23:00 Uhr. Der ATC, wäre nicht der […]

Kreativ werden

Die Abende werden dunkler, die Nächte kühler und die Einen oder Andern sprechen bereits von Weihnachten. Gerade in dieser Zeit erfreuen sich auch Abendangebote, die nicht nur draussen stattfinden, grosser Beliebtheit. Bestes Beispiel dafür: Das Angebot, schon ein oder zwei Geschenke für Weihnachten beim Basteln zu gestalten. Die Materialien standen bereit, nun war die Kreativität […]

Hornussen – es gibt mehr als nur Fussball

Die Lernenden konnten im Rahmen der Abendprogramme im Institut eine «neue Sportart» kennen lernen. Hornussen wird in den Geschichtsbüchern zwar bereits im frühen 17. Jahrhundert als Spiel erwähnt. Für die meisten war es aber ein unbekannter Sport. Umso erfreulicher, dass viele sich für das Programm anmeldeten. Mit grossem Enthusiasmus wurde der «Abschlag» geübt. Danach gab […]

Go4it

“Jemandem etwas Gutes tun”. Mit diesem Slogan begeben sich die Lernenden des Instituts Beatenberg in die drei Tage der gemeinnützigen Arbeit. Am Dienstag starteten zwei Gruppen in das Go 4 it. Die „Locals“ in der Gemeinde Beatenberg und die „Wegmeister“ in der Gemeinde Habkern. Von Wanderwegen, über Feuerstellen, zu Holzbänke, bis und mit Steinmauern und […]